Freitag, 2. August 2013

9/11 – Die Telefonate, die es möglicherweise nie gab

Unlängst hat sich nun eine Gruppe von Experten – “Consensus 9/11 – The 9/11 Best Evidence Panel” – der Fakten im Zusammenhang mit diesen Telefonaten nochmals angenommen – und kommt nach der Analyse der Anrufe von Todd Beamer (“Let’s Roll!”) und Barbara Olson  sowie der weiteren Telefonate zu dem Schluss, dass diese nicht stattgefunden haben. Hier eine Zusammenfassung der Ergebnisse auf deutsch. Damit ist die “unsichere Fakten,-und Beweislage”, die uns 2011 von einer eingehenden Befassung mit diesem Punkt abhielt zwar immer noch nicht auf der völlig sicheren Seite, die Belege, die das Panel zusammengestellt hat, unterstützen jedoch die massiven Zweifel an der Authentizität der offiziellen Version.  Und sie zeigen, dass es auch weiterhin in Sachen 9/11 nur ein Forderung geben kann: eine Neu-Untersuchung in der sämtliche Zeugen unter Eid aussagen.
mehr:
- Die Handy-Anrufe des 11.9. (Mathias Bröckers, broeckers.com, 02.08.2013)

siehe auch:
Wer erfand die falschen Telefonanrufe von den 11. Sept. Flugzeugen? (Guiletto Chiesa, Voltaire.net, 24.07.2013)

Geschichtsfrage Jean Moulin

Wer war Jean Moulin?

 Chef der französischen Widerstandsbewegung Résistance
einer der führenden Politiker der Französischen Revolution von 1789
 Präsident der Dritten Französischen Republik