Donnerstag, 13. September 2018

9/11: Hochrangige Offiziere, Reuters und ein Dialysepatient

Vorbemerkung:
Ich habe keine Lust, meine Zeit damit zu vertun, darüber zu spekulieren, ob das Pentagon und WTC 1 und 2 mit Raketen beschossen oder WTC 1, 2 und 7 durch atomare Explosionen zerstört wurden.
Das einzige, worum es mir geht, ist, Fakten zu sammeln, die zeigen:
Die offizielle 9/11-Geschichte kann so nicht stimmen.

"No Plane hit the Pentagon" - Gen. Albert Stubblebine {5:16}

NuoVisoCom
Am 13.09.2018 veröffentlicht 
Want more? http://www.nuoviso.tv
Interview with ex- Gen.- Albert Stubblebine. He claims, that it was not a plane what hit the pentagon on 9/11.

ZDF: WTC7 am 11. September 2001: Wie konnte BBC / Reuters zu früh über den Einsturz berichten??? {2:20}

3D Fragen
Am 04.02.2018 veröffentlicht 
Quelle: ZDF
Noch nie vorher (und auch nachher) ist ein Stahlskelettbau wegen Bürobränden eingestürzt. Nur am 11. September 2001 ist dies bisher (angeblich) geschehen.
Woher hat BBC (Reuters) dies gewusst?
Von wem kam diese Meldung?
Wann ist sie bei BBC (Reuters) eingegangen?
Warum haben die anderen Medien da nicht mal (investigativ) nachgefragt?
Starke Bürobrände sind noch nicht mal zu sehen, im Grunde nur dunkler Qualm, der auf erloschene Feuer hindeutet.
Wieso wird der Qualm (nur) auf der einen Seite vom Gebäude so merkwürdig "rausgezogen"?
Eins vorweg: Bis über 10 Jahre nach dem 11. September 2001 gab es (so gut wie) keinen Grund an der offiziellen Geschichte zu zweifeln. Dann wurde, über zehn Jahre später, von einem dritten Gebäude gehört, welches an diesem Tag, rund 7 Stunden nach WTC 1 und 2, eingestürzt ist. Die offizielle Begründung hierfür durch NIST (eine Art amerikanischer Gebäude-TÜV): „ EINE von 81 tragenden Säulen des Gebäudes wurde durch ein Feuer destabilisiert – und dies hat zu dem im Film gezeigten Einsturz geführt.“ Das Gebäude fällt in perfekter Symmetrie in die eigene Grundfläche???
Wie kann ein Gebäude nach einem Feuer so, perfekt symmetrisch in die eigene Grundfläche, in sich zusammenstürzen? Teilweise auch noch im freien Fall?
Warum wurde über dieses dritte Gebäude in Deutschland nicht berichtet – zumindest in den ersten Jahren nach den Anschlägen?

zu den Alarmrotten:
As remarkable as it seems now, there were no armed aircraft standing by and no system in place to scramble them over Washington. Before that morning, all eyes were looking outward, still scanning the old Cold War threat paths for planes and missiles coming over the polar ice cap.
[F-16 pilot was ready to give her life on Sept. 11, Steve Hendrix, Washington Post, 08.09.2011]
automatisierte deutsche Übersetzung: 
So bemerkenswert, wie es jetzt scheint, gab es kein bewaffnetes Flugzeug zur Seite stehend [in Bereitschaft]
und kein System im Platz [vor Ort], sie über Washington zusammenzuraffen [zerhacken, gemeint ist: abzuschießen]. Vor diesem Morgen sahen alle Augen äußer aus [nach draußen]
[immer] noch die alten Bedrohungspfade des Kalten Kriegs für[nach] Flugzeuge[n] und Raketen scannend[absuchend], die über die Polareiskappe kommen[würden].[Gemeint sind die Abwehrübungen, die an diesem Tag stattfanden.]

ausführlich:
- The Reasons Behind the Air Defense Stand Down on 9/11 (William Kelly, ratical.org, Oktober 2002)
automatisierte deutsche Übersetzung: 
- Die Gründe, weshalb die Luftverteidigung am 11. September am Boden blieb 
Zitat:
Es gibt keine Antwort auf die immer noch unbeantwortete Frage, warum keines der entführten Flugzeuge am 11. September von Düsenjägern abgefangen wurde. Jede Antwort wirft eine neue Frage auf.

Oberstleutnant der Luftwaffe erklärt: "11.September ist eine Lüge" 1 von 3 {8:22 – Start bei 6:22}

reflex113
Am 10.08.2010 veröffentlicht
www.youtube.com/reflex113
zu dem NORAD-Versagen siehe auch:
Dick Cheney was in control of NORAD (911facts.dk, undatiert – Google-Übersetzer)
9/11 Verdächtige: General Ralph Eberhart (Post, 09.09.2016)
- John Judge speaking at 9-11 and the Public Safety: Seeking Answers and Accountability (John Judge, ratical.org, 10.06.2002 - Google-Übersetzer
Zitat:
In addition to that, my parents used to take me to lunch during the day in the center area of the Pentagon in the courtyard in the middle. And I remember asking my father when I was young what certain things were there. And there were surface-to-air missile batteries in that area that defend the building. It's also the case after the Piper Cub that flew into the Whitehouse hit that a surface-to-air missile battery was built on the Whitehouse lawn in order to protect that building. […]
I also talked to an independent journalist investigator at the Pentagon whose response to my stand down thesis that I'm giving you, he said, "Didn't you read in the New York Times" -- and I've not been able to find this article so it may be he mis-cited it -- "that three days before September 11th half of the combat ready planes in the United States were taken down offline." I said, "I did not. Are you making your argument or mine?"
And then there's a third indication I have from someone whose son is stationed at Otis Air Force Base. The son has talked to pilots who were in the air the hour that the second plane was hit, scrambled out of Otis, who turned their attention to Flight 77 (the Pentagon flight) and made clear that they were going to go to try to intercept that flight coming back across from Ohio to DC and were called back -- according to these pilots -- were called back off the flight by the Command.
automatisierte Übersetzung:
Außerdem nahmen mich meine Eltern tagsüber im Zentrum des Pentagon im mittleren Hof zum Mittagessen mit. Und ich erinnere mich, dass ich meinen Vater gefragt habe, als ich jung war, welche bestimmten Dinge dort waren. In diesem Bereich befanden sich Boden-Luft-Raketenbatterien, die das Gebäude verteidigen. Es ist auch der Fall, nachdem der Piper Cub, der in das Whitehouse geflogen ist, getroffen wurde, dass auf dem Whitehouse-Rasen eine Boden-Luft-Raketenbatterie gebaut wurde, um dieses Gebäude zu schützen.
Ich habe auch mit einem unabhängigen Journalistenermittler im Pentagon gesprochen, dessen Antwort auf meine widerständige These, die ich Ihnen gebe, er sagte: "Haben Sie nicht in der New York Times gelesen ? " - und ich konnte es nicht finden Sie diesen Artikel, so dass er es falsch zitiert - "dass drei Tage vor dem 11. September die Hälfte der kampffähigen Flugzeuge in den Vereinigten Staaten außer Dienst gestellt wurde." Ich sagte: "Das habe ich nicht. Machen Sie Ihre oder meine Argumente?"
Und dann gibt es noch einen dritten Hinweis von jemandem, dessen Sohn auf der Luftwaffenbasis von Otis stationiert ist. Der Sohn hat mit Piloten gesprochen, die sich in der Stunde, in der das zweite Flugzeug getroffen wurde, in der Luft befanden, aus Otis herausgekommen sind, die sich auf Flug 77 (den Pentagon-Flug) konzentrierte und klarstellte, dass sie versuchen würden, abzufangen. Dieser Flug, der von Ohio nach DC zurückkehrte und von dort zurückgerufen wurde, wurde den Piloten zufolge vom Flugkommando zurückgerufen.

Mein Kommentar:
Warum spricht alle Welt nur über die Abwehrjäger, die nicht oder zu spät kamen? Wer erwähnt die Boden-Luft-Raketenbatterien am Pentagon, die John Judge oben erwähnt?

- Flugzeugterror in den USA: Weshalb hat die Luftabwehr versagt? Kriminelle Fahrlässigkeit oder Verrat – Kommentar zu einem Artikel der NY Times von Jared Israel (emperors-clothes.com, deutsche Version, gepostet 17. September 2001)

50 Punkte gegen die offizielle 11. September Version {18:39}

Youtubbel
Am 10.08.2010 veröffentlicht
Pures Allgemeinwissen unter 20 Minuten zum Startschuss 9/11 der heutigen Terrorkriege. (Diese Produktion ist als Crashkurs mit entsprechender Geschwindigkeit gedacht - Für langsamere Abspielung bitte die Geschwindigkeit bei YouTube auf 0.75 herabsetzen)
YOUTUBBELS NEUER KANAL:
Nicht verpassen, denn hier werden Verschwörungstheorien in der virtuellen Welt nachgestellt und analysiert: https://www.youtube.com/channel/UCt3z... Danke fürs ABO!
Dies ist eine Zusammenfassung der detaillierten, 5 stündigen Dokumentation "Das Neue Pearl Harbor" https://youtu.be/LqXU-2uKrEU von Youtubbel vorgestellt.
Die Punkte gegen die offizielle 9/11 Version in chronologischer Abfolge:
• Konkretes Vorwissen
• Unübliches Simulations-Aufgebot der Luftwaffe
• Kein Smulations-Abbruch (bis nach 10 Uhr)
• Zurückgehaltener Abbruch-Befehl der Generäle
• Keine Kommissionsbefragung zum 4-fachen Totalversagen
• Kein Abschussbefehl zum "Pentagon-Flugzeug"
• Cheneys eindeutiger Befehl zum "Pentagon-Flugzeug"
• Unerfahrener Luft-Akrobat Al Shehhi
• Rasender Flugneuling Jarrah
• "Alleinflug-Unfähiger" brilliert beim Pentagon
• Seltsame Risiko-Bereitschaft der "Piloten"
• Aussagen zum vorhergesehenem Seitentreffer
• Kein Flughafen-Foto mit Zeitstempel
• Unerwartetes Materialverhalten bei 800 KMH
• Volle Kontrolle bei 300 KMH über Höchstgeschwindigkeit
• Unnachvollziehbare Operations-Gefährdung
• Unmögliche Handyanrufe auf 10'000m bei 800KMH
• Fehlerhafte Entführungsbeschreibung am Telefon
• Intakte Stromzufuhr vom Sitztelefon nach "Absturz"
• Gänzlich eingetauchte Flugzeugteile
• Verpuffte Massivteile
• Kreisrundes C-Ring Austrittsloch am Pentagon
• Nicht übereinstimmende Überwachungsbilder
• 85! zurückgehaltene Pentagon-Aufnahmen
• Gänzlich verpufftes "Passagierflugzeug" bei Shanksville
• Keine Kerosinwolke
• 10 km auseinanderliegende "Fundorte"
• Sinnloser Flugkurs
• Kein Indiz für einen Passagierflugzeugabsturz bei Shanksville
• Verschwundener WTC-Brandschutz
• Feuertemperatur schmilzt Stahl
• Nach innen gezogene WTC-Stahltrassen
• Freifallgeschwindigkeit der 3 Türme
• Mehrere unabhängige Explosionen
• Bezeugte Explosionen im Untergeschoss
• Explosionen vor Einsturz im Eingangsbereich
• Explosionen und Tote im WTC7
• Explosionen vor Einsturz im WTC7
• 118 ignorierte Explosions-Zeugen vor Ort
• Sichtbare Explosions-Ausstösse
• Horizontal wegkatapultierte Stahlkolosse
• Diagonal und V-Schnitte an Stahlträgern
• Langanhaltende Hitze bis 1600 Grad im Untergrund
• 1'100 Unidentifizierte Opfer
• Knochenfragmente auf anderen Hochhausdächern
• Sprengbeweis-Auflistung
• Kontrollierter Abriss als Schlussfolgerung
• Vorwissen zum WTC7-Kollaps
• Verwendete Abriss-Sprache "in die Luft fliegen"
• Countdown bis Kollaps
• Komplettes und symmetrisches Stahlsäulen-Versagen
• Freifall durchs eigene Tragwerk
• Befangene & interne 9/11 Untersuchung
Hier geht es zu jedem einzelnen dieser 50 Punkte, welche gründlich auf Herz und Nieren geprüft und mit Quelle angegeben werden. Zur ganzen Dokumentation auf Deutsch:
Teil 1 https://www.youtube.com/watch?v=LqXU-...
Teil 2 https://www.youtube.com/watch?v=FPBfk...
Das Jahrhundertereignis bei welchem kurz vor den Anschlägen die neuerdings privat verpachteten, jedoch wegen Asbestsanierungen auf Lebzeit unrentabel gewordenen Zwillingstürme in Freifallgeschwindigkeit wegen Feuer zusammengefallen sein sollen, mit Teppichmessern die US-Hauptstadt angegriffen und die Wahrzeichen zerstört worden sein sollen und all dies mit einem feuerfesten Terroristenpass als Visitenkarte? Das ist was uns unsere Massenmedien eintrichtern, das tatsächliche Motiv dahinter heisst jedoch "PNAC Projekt für ein Neues Amerikanisches Jahrhundert" und setzte sich danach genau so erlogen fort, indem auf der Begründung von nicht existierenden Massenvernichtungswaffen und ohne gültiges UN-Mandat illegal in den Irak eingefallen wurde um im Nahen Osten die jährlichen 26'171 Bomben rund um den verbündeten Israel streuen zu können. Abgesehen von den hier vorgestellten 50 Punkten sagen auch die Piloten für die 9/11 Wahrheit dass keine Seriennummer zu den besagten Passagierflugzeugen passt. Das gefundene Triebwerk in der Murraystr. wird wegen der TOBI Ducts und seiner Grösse gar nicht in 767 Maschinen eingebaut. Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=PeZgO...
Im US-Kriegsdokument "Operation Northwoods" wird zudem erläutert, wie die Opferung der eigenen Bevölkerung und Flugzeuge vom Radar unbemerkt ausgetauscht werden können, um eine False Flag als Angriffsgrund zu inszenieren. 16 Jahre danach ist der Grossteil des Puzzels zusammengesetzt. Es wird nun endlich Zeit diese ungeheure Lüge restlos aufzuklären, um den skrupellosen, selbstbereichernden Kriegstreibern das Handwerk zu legen.
Teilen ausdrücklich erwünscht!
Text und Übersetzung von 911niemalsvergessen
Originaldokumentation von Massimo Mazzucco
Idee und Umsetzung von Youtubbel
Musiktrack: Fallen Heroes Fugue

…und zum Schluß eine Zugabe: 
1 minute summary of 9 11 {1:08}
Abigail Hughes
Am 13.10.2016 veröffentlicht 
Yeah... right... and you really believe we are all that stupid! God's not mocked either my friends! 

zu Seltsamkeiten bei den Attentats-Flugzeugen siehe auch:
»Ein 6-Tonnen-Stahltriebwerk macht ein Loch« – 9/11 und die Flugzeuge (Post, 06.10.2017)
- Alles ganz anders – Die vielen 9/11-Lügen (Hubertus Volmer, n-tv, 10.09.2011)

aktualisiert am 24.03.2019