Sonntag, 16. September 2018

„Alternative Medien müssen als investigative Intensivstation dagegenhalten“

Ist die taz, wie die Grünen, zu einer Art FDP mit Fahrrad geworden? „Dafür haben wir die taz nicht gegründet“, sagt Mathias Bröckers im Interview mit den NachDenkSeiten. Bröckers gehört zur Gründergeneration der taz und er hat sich zum 40. Jubiläum des Blattes tief im Archiv der Zeitung für die Zusammenstellung eines Jahresbands gewühlt. Im Interview betont er, dass sich im Hinblick auf die Notwendigkeit alternativer Medien seit Gründung der taz nicht viel geändert hat. Selbsternannte Qualitätsmedien, so Bröckers, orchestrierten eine „Kriegslüge nach der anderen“. Da seien alternative Medien, die Gerüchte chirurgisch präzise von Fakten trennen, dringend notwendig. Ein Interview über die Gründungsjahre der taz, die Entwicklung des Blattes und darüber, was ein gutes journalistisches Produkt heute leisten muss.
mehr:
- Mathias Bröckers: „,Alternative Medien müssen als investigative Intensivstation dagegenhalten“ (Marcus Klöckner, NachDenkSeiten, 16.09.2018)

Russland: Eskalation im Medienkino - Mathias Bröckers (Telepolis Salon) {27:01}

antikriegTV
Am 27.05.2018 veröffentlicht 
Telepolis Salon Livestream: Russland - Eskalation im Medienkino
https://www.facebook.com/telepolis.de...
https://www.heise.de/tp/features/Russ...
Antikrieg TV
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de
English
https://www.facebook.com/antiwartv

Mathias Bröckers „Weil von oben systematisch desinformiert und gelogen wird“ M Klöckner {11:12}

Caesar Ciceros Erbe
Am 20.04.2018 veröffentlicht 
x

Keine Kommentare:

Kommentar posten