Donnerstag, 23. April 2015

Girls' Day: Merkel will Mädchen für Technik begeistern

Die Bundeskanzlerin wirbt auf dem Girl's Day erneut für mehr Frauen in MINT-Berufen. In Fächern wie Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften sowie in Technikberufen sind Frauen weiter unterrepräsentiert.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Mädchen dazu aufgerufen, sich stärker auf ungewohnte Berufsfelder einzulassen. Es sei unglaublich spannend, wie sich Technologien entwickelten, sagte Merkel am Mittwoch zum Auftakt des "Girls' Day". Gerade in den MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) seien die Chancen groß. "Da sind riesige Möglichkeiten", sagte Merkel bei der Begrüßung einer Gruppe von Schülerinnen im Kanzleramt. Aber um diese Berufe machten Mädchen oft auch einen riesigen Bogen.

mehr:
- Girls' Day: Merkel will Mädchen für Technik begeistern (heise News, 22.04.2015)

Keine Kommentare:

Kommentar posten